„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.

Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

Politisch demokratische

Meinungsbildung!

Thema: Raus aus Harz4 mit neuen Zuverdienstmöglichkeiten!

Es gibt immer wieder neue Vorschläge aus der Politik, Menschen mit Sozial- und Harz4 Bezügen den Übergang ins Erwerbsleben zu erleichtern! Jetzt sind ihre Ideen und Vorschläge gefragt, die Lebensbedingungen sozial Schwacher so zu stärken, dass auch sie einen positiven Beitrag für alle leisten können! Es stehen ihnen 5 Vorschläge bzw. Stimmen - die sie beliebig verteilen können - zur Verfügung!

1
2

Stimmen

Kommentare (0)Ein revolutionärer Schritt wäre es meiner Meinung nach, wenn Langzeitarbeitslose ein Jahr lang die Möglichkeit bekämen, sozusagen schwarz zu arbeiten, um nach einer Pleite oder Insolvenz zu versuchen ein neues Gewerbe quasi aus dem Nichts zu kreieren. Hört sich im ersten Moment verrückt an, ist also eher eine amerikanische Philosophie, aber wenn es klappt wäre doch super!
Anonym
2
2

Stimmen

Kommentare (0)Arbeitslose sollten mit ehrenamtlichen Tätigkeiten bevorzug werden und einen höheren Zugewinn erhalten!
5 Stimmen übrig